Nachtisch, Kuchen & Gebäck

Zwetschgengratin

Zubereitung

Backofen auf 220°C vorheizen.
Puderzucker, Zitronenschale und -saft, Eigelbe und Zimt mit dem Marzipan verquirlen.
Schaumig rühren. Quark, Vanillepuddingpulver und Crème fraîche zugeben und alles glatt rühren.
Früchte in einer Auflaufform verteilen, die Marzipanmasse darüber geben.
Gratin 5 bis 8 Minuten auf der obersten Schiene gratinieren.

Zutaten für 4 Portionen

15 große, reife Zwetschgen, vierteln und entkernen
125 g Marzipan, klein schneiden, mit Rum verkneten
2 El Rum
60 g Puderzucker
1 Zitrone, Schale abreiben, Saft auspressen
1/2 Tl Zimt
4 Eigelbe
2 El Quark (20 % Fett)
1 El Vanillepuddingpulver
125 g Crème fraîche

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich - www.speisekomplott.de