Vegetarisch

Wraps mit Tomaten-Ziegenkäsecreme

Zubereitung

Ziegenkäse mit etwas Tomatenöl und Tomatenmark glatt rühren. Kapern, Basilikum, Schnittlauch sowie Tomaten zugeben und anschließend würzen.
Wraps in einer Pfanne ohne Öl erwärmen. Käsecreme auf die Wraps streichen, in die Mitte etwas Ruccola geben und fest einrollen. Einzeln in Frischhaltefolie einwickeln. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Wraps mit einem scharfen Messer in 2 Stücke schneiden und servieren.

Zutaten für 8 Portionen

4 Tortilla-Wraps
200 g Ziegenrolle
12 getrocknete Tomaten in Öl, abtropfen, fein hacken, Öl auffangen
2–3 EL Tomatenmark
1 EL Kapern, fein schneiden
1/2 Bd Basilikum, Blättchen fein schneiden
1/2 Bd Schnittlauch, in feine Röllchen schneiden
1 Bd Ruccola, Stängel abschneiden
Salz, Pfeffer, Cayenne

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich