Suppen

Selleriesüppchen mit Birne

Zubereitung

Zwiebel in Sesamöl sanft anschwitzen. Sellerie und Birne zugeben und kurz braten. Mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Gemüsebrühe hinzugeben und alles weich kochen. Mit dem Pürierstab zerkleinern und Sojasahne angießen. Würzen mit den Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat und mit Sherry abschmecken.

Tipp: Als Einlage passt 1/2 gewürfelte Birne oder Granatapfelkerne.

Zutaten für 4 Portionen

1 kleine Zwiebel, klein würfeln
1 El Sesamöl
250 g Knollensellerie, klein würfeln
2 reife Birnen, schälen und klein würfeln
150 ml Weißwein
300 ml Gemüsebrühe
200 g Sojasahne
Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat, Sherry

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich - www.speisekomplott.de