Vegetarisch

Pellkartoffeln mit Frankfurter Grüner Sauce und gekochten Eiern

Zubereitung

Die Kartoffeln gründlich abspülen und ggf. abbürsten.
In Salzwasser mit Schale gar kochen. Die Eier sieben Minuten hart kochen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken.

Für die Sauce Quark, Joghurt und Saure Sahne in eine Schüssel geben und verrühren. Die Kräuter grob hacken und mit den
Gewürzen dazugeben. Die Sauce mit dem Pürierstab so lange pürieren, bis eine sämige grüne Sauce entstanden ist.
Bitte immer probieren, wie die Sauce schmeckt, da das Verhältnis der Kräuter variabel sein kann.

Zutaten für 2 Personen

550 g kleine Kartoffeln (Drillinge)
4 hart gekochte Eier
120 g Quark (20% Fett)
80 g fettarmer Joghurt
100 g saure Sahne
1/2 Bund frische Kräutermischung für Frankfurter Sauce
Pfeffer, Salz, Zucker zum Abschmecken

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich - www.speisekomplott.de