Nachtisch, Kuchen & Gebäck

Orangen-Fruchtcreme

Zubereitung

Orangen wie einen Apfel schälen. Filets ausschneiden und mit Zitronensaft und Honig eine halbe Stunde marinieren.
Orangenfilets pürieren, die Hälfte beiseite stellen. Reismehl in eine Hälfte des Pürees einrühren, in einem Topf aufkochen und mindestens 2 Minuten durchkochen lassen. Beiseite stellen und auskühlen lassen.
Das restliche Orangenpüree unterrühren und alles mit etwas Vanille abschmecken. Garniert mit geschlagener Sahne sowie Orangen- oder Grapefruitfilets und anderem Obst genießen.
Tipp: Diese Creme ist auch als Fruchtaufstrich sehr lecker und etwa 5 Tage im Kühlschrank haltbar.

Zutaten

4 Orangen
Saft von 1/2 Zitrone
2 El Agavendicksaft oder Honig
3 El Reismehl
Vanille, gemahlen

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich - www.speisekomplott.de