Suppen

Möhrensuppe mit Chili & Erdnuss

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in Öl anschmoren. Möhren und Petersilenwurzel zugeben und weitere 3 Minuten schmoren. Mit Brühe und Saft ablöschen. Alles in etwa 20 Minuten weich kochen. 

Mit dem Stabmixer pürieren und Erdnusscreme einrühren. Mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz auffüllen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Chili unterrühren. Gesalzene Erdnüsse über die Suppe streuen und genießen.

Zutaten für 4 Portionen

1 Zwiebel, fein würfeln
1 Knoblauchzehe, fein würfeln
1 EL Kokosöl
800 g Möhren, in grobe Stücke schneiden
250 g Petersilienwurzeln, in grobe Stücke schneiden
300 ml Gemüsebrühe
500 ml Möhrensaft
100 g Erdnusscreme
2 EL Zitronensaft
1 rote Chili, sehr fein würfeln
Salz, Pfeffer
30 g gesalzene Erdnüsse

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich - www.speisekomplott.de