Fisch

Melonensalat mit Paprika, Minze & Garnelen

Zubereitung

Garnelen auftauen. Paprika putzen und halbieren. Paprikahälften auf ein Stück Alufolie legen und unter dem Grill rösten bis die Haut schwarze Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen und mit einem Stück nassem Küchentuch bedecken. Nach ca. 10 Minuten die Haut abziehen. Fruchtfleisch in große Würfel schneiden.

Kirschtomaten waschen und halbieren. Gurke schälen in grobe Stücke schneiden. Staudensellerie entfädeln und in schmale Scheiben schneiden. Melone grob würfeln oder mit dem Kugelausstecher Kugeln aus der Frucht schneiden. Zwiebel in dünne Ringe schneiden.

Salat verlesen, Petersilie grob, Minze fein schneiden. Öl und Essig mit Pfeffer, Salz und Zucker in einer weiten Schüssel mit einem Schneebesen mischen. Alle Zutaten zur Vinaigrette geben und gut mischen.

Garnelen putzen, dabei auf dem Rücken 2-3 mm tief einschneiden und den Darm entfernen. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin jeweils 1-2 Minuten von jeder Seite bei mittlerer Hitze braten. Salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und auf dem Salat anrichten. Oder den Salat wahlweise mit Parmesan oder Schafskäse essen.