Suppen

Mais-Paprika-Suppe

Zubereitung

Maiskörner vom Kolben schneiden. Zwiebel und Knoblauch nacheinander in Öl anschwitzen. Mais zugeben und kurz braten. Mit Brühe ablöschen und würzen. 15 Minuten zugedeckt köcheln. Mit einem Stabmixer grob pürieren. Kartoffeln, Paprika und Chili zugeben und nochmals 10 Minuten leise köcheln. Sahne angießen und abschmecken. Fertig!

Zutaten für 3 Portionen

100 g Kartoffeln, schälen und fein würfeln
1 rote Paprika, klein würfeln
1 grüne Chili, entkernen und fein würfeln
3 Maiskolben oder Mais aus der Dose
3 Zwiebeln, fein würfeln
1 Knoblauchzehe, fein würfeln
600 ml Geflügelbrühe
2 El Öl
200 g Sahne
1 Tl Garam Masala
Salz, Pfeffer

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich - www.speisekomplott.de