Suppen

Linseneintopf mit Mettwürstchen

Zubereitung

Speckwürfel in Öl hellbraun anbraten. Zwiebel, Möhren, Sellerie und Lauch zufügen und kurz braten. Linsen hinzufügen, Brühe angießen, Lorbeerblätter, Thymian und Chili mit in den Topf geben.
Salzen, pfeffern, aufkochen, dann auf kleinem Feuer zugedeckt langsam weich köcheln. Dauer: ca. 40 Min.
Nach etwa 30 Min. Erbsen und Mettwurstscheiben zugeben und mitgaren. Lorbeerblätter, Thymian und Chili entfernen – mit Salz, Pfeffer, Senf und Essig abschmecken und servieren.

Zutaten für 6-8 Portionen

1 Zwiebel, klein würfeln
250 g Speckwürfel
200 g kleine Linsen, in einem Sieb kalt abspülen
2 Möhren, klein würfeln
1 Stange Lauch, in feine Ringe schneiden
1/2 Knollensellerie, klein würfeln
1 El Öl
1,5 l Brühe
2 Lorbeerblätter
4 Zweige frischer Thymian
1 kleine Chili
150 g TK-Erbsen
Salz, Pfeffer, Essig, Senf
4 Mettwürstchen, in Scheiben schneiden

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich