Fisch

Lachs mit Fünf-Kräuter-Vinaigrette

Zubereitung

Backofen auf 180 °C vorheizen. Schmand mit Kräutern, Semmelbröseln und Parmesan vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs trocken tupfen und mit der Hautseite nach unten in eine gebutterte Form geben. Mit Kräuterschmand bestreichen und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten garen.

Für die Vinaigrette Zitronensaft mit Salz, einer Prise Roh-Rohrzucker, Pfeffer, Argan- und Sonnenblumenöl verquirlen. Kurz vor dem Servieren die restlichen Kräuter mit der Vinaigrette beträufeln und mit dem Lachs servieren.

Zutaten für 4 Personen

800 g Lachsfilet
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill
1 Bund Kerbel
1 Bund Basilikum, je die Hälfte vom Bund fein schneiden
1 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen schneiden
150 g Schmand
2 El Semmelbrösel
30 g Parmesan,frisch gerieben
Pfeffer, Salz, Roh-Rohrzucker
1 El Butter, für die Form
1 El Zitronensaft
2 El Arganöl
1 El Sonnenblumenöl

Unterstützt durch Speisekomplott.