Vegetarisch

Kräuter-Quinoa mit Avocado & Erbsen

Zubereitung

In einem Topf Quinoa nach Packungsanweisung kochen. Abkühlen lassen.
Zwiebel in einer Pfanne in Öl glasig andünsten. Zuckerschoten und Erbsen zugeben und kurz braten. Abkühlen.
Quinoa mit Avocado, Gurke, Zuckerschoten und Erbsen mischen, die Kräuter und Frühlingslauch zugeben und den Salat mit Öl und Essig sowie den Gewürzen abschmecken.

Zutaten für 4 Portionen

200 g roter Quinoa
500 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel, fein würfeln
1 El Olivenöl
50 g Erbsen - frisch oder TK
50 g Zuckerschoten, entfädeln und halbieren
1/2 Landgurke, in kleine Würfel schneiden
1 Avocado, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden
1/2 Bd. Dill, fein schneiden
1/2 Bd.  Petersilie glatt, fein schneiden
3 Stangen Frühlingslauch, fein schneiden
5 Olivenöl
2 weisser Balsamessig
Salz, Pfeffer

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich - www.speisekomplott.de