Vegetarisch

Karamellisierte Tomaten mit Thymian

Zubereitung

Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Tomaten halbieren und die Stielansätze entfernen. Auf ein tiefes Backblech oder in eine Auflaufform Öl und Zucker geben. Tomaten mit der Schnittfläche nach unten auf dem Blech verteilen. Ca. 20 Minuten im Backofen rösten. Herausnehmen und die Haut abziehen. Den Backofen auf 150 °C schalten. Knoblauch, Öl, Essig, Thymian und die Gewürze in einem hohen Gefäß miteinander vermischen. Tomaten mit dem Sud übergießen und auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten weiter schmoren.

Tipp: Falls das Kerngehäuse zu groß ist, die Tomaten bitte entkernen. Sie ziehen sonst zu viel Flüssigkeit! Großartig zu Polenta, zu Pasta, Reis oder als Aufstrich für Quiche, Tarte oder Pizza. Einfach in der Tomatenzeit immer mehr davon machen und einfrieren. Es lohnt sich!

Zutaten für 2 Personen

12 Strauchtomaten
2 El Olivenöl
2 El Zucker oder Dicksaft
3 rote Zwiebeln
½ Bund Thymian, fein schneiden
2 Knoblauchzehen, fein würfeln
½ El milder Essig
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Cayenne

Unterstützt durch Speisekomplott, www.speisekomplott.de