Geflügel

Hühnchen-Wok mit Birnen & Möhren

Zubereitung

1 El Öl erhitzen und 1 Tl Currypaste darin anbraten. Etwas Honig zugeben. Hähnchen dazu geben und mitbraten bis es Farbe hat. Zum Schluss salzen und dann der Pfanne nehmen. 

Restliches Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln unter Rühren ca. 4 Minuten glasig braten. Möhren, Knoblauch und Ingwer zugeben und kurz mitbraten. Alles mit Brühe ablöschen.

Etwas einköcheln lassen, Orangen- und Zitronensaft sowie Zesten und Honig zugeben. Dann die Fleischwürfel und die Birnenspalten.

Alles bei niedriger Hitze ca. 3 - 4 Minuten weitergaren.

Mit den Gewürzen abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp: Dazu passt Hirsekuchen.

Zutaten für 4 Personen

4 Hühnchenbrüste je ca. 150 g, würfeln
2 El Kokosöl
1 Tl rote Curry-Paste
1 Zwiebel, fein würfeln
5 Möhren, schälen und in feine Scheiben schneiden
2 Birnen, schälen und in Spalten schneiden
2 Knobizehen, fein würfeln
1 Tl geriebener Ingwer
100 ml Geflügelbrühe
150 ml Orangensaft
Saft und Zesten von 1 Zitrone
1 Tl Honig
1 El glatte Petersilie, fein geschnitten
Sojasauce, Curry, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Rezepte nach Speisekomplott - Friederike Woydich - www.speisekomplott.de