Fisch

Herbstliches Ofengemüse mit Mandelsauce & Fischfilet

Besonders lecker schmecken als Ofengemüse zubereitet: Kürbis, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Steckrübe, Kohlrabi, Möhren, Teltower Rübchen, rote Zwiebeln, Süßkartoffeln, Champignons, Fenchel, Kartoffeln, Rote Bete.

Backofen auf 200 °C vorheizen

Zubereitung

Gemüse waschen oder schrubben, schälen nach Bedarf und in größere ! Stücke schneiden. Zwiebeln achteln. Chili halbieren, Kerne entkernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein schneiden. Rosmarinnadeln klein schneiden. Öl und Gewürze mischen, das Gemüse gut damit vermengen.

Alles in eine leicht gefettete Auflaufform geben und etwa 30-40 Min backen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Wein/Essig über das Gemüse geben und alles nochmals umrühren.

Zubereitung Mandelsauce

Mandelmus in einem Topf mit Orangensaft und Fond verrühren, Orangenschalen zugeben und 5 Minuten leicht kochen. Schale entfernen und Sauce leicht cremig einkochen. Schmand einrühren. Mit Cayennepfeffer und Salz pikant abschmecken.

Zum Schluss den Fisch braten:

Den Fisch trocken tupfen und der Gewürzmischung würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Fisch auf der Haut ca. 4 Minuten anbraten. Wenden, die Pfanne von der Flamme ziehen und den Fisch noch weitere 2 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Dazu passt Reis.