Salate

Garnelensalat „Tropical Curry“

Zubereitung

Garnelen trocken tupfen, mit 1 El Öl und Curry durchmischen und 10 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Garnelen in eine heiße, beschichtete Pfanne geben und rund- herum 2 – 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit 1 El Zitronensaft ablöschen. Warm halten. Pfanne auswischen, 1⁄2 El Öl erhitzen, Zuckerschoten darin 1 Minute anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Minzblätter mit Buttermilch, 1 El Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1⁄2 El Öl mit dem Schneidstab fein pürieren. Salat mit Tomaten, Zuckerschoten und Garnelen an- richten. Die Sauce darüber verteilen, mit etwas Currypulver bestäuben.

Zutaten für 2 Personen

200 g TK-Garnelen natur (ohne Schale, entdarmt), auftauen lassen
2 El Öl
1 Tl Herbaria Gewürzmischung „Calypso Tropical Curry“
2 Römersalatherzen, längs in dünne Spalten schneiden
300 g Tomaten, grob würfeln
100 g Zuckerschoten, in schräge, dünne Streifen schneiden
Salz, Pfeffer
2 El Zitronensaft
4 Stiele Minze
250 ml Buttermilch
1 Prise Zucker

Unterstützt durch Speisekomplott, www.speisekomplott.de