Suppen

Erbsen-Kokos-Süppchen

Zubereitung

Zwiebel in Kokosöl glasig dünsten. Erbsen zugeben und kurz braten. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und aufkochen.
Bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken und anschließend servieren.

Zutaten für 2 Portionen

1 Zwiebel, fein würfeln
1 El Kokosöl
400 g TK-Erbsen
300 ml Geflügelbrühe
200 ml Kokosmilch
Saft 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer, Muskat

Tipp: Dazu passt Räucherlachs!

Rezepte unterstützt von Speisekomplott - Friederike Woydich