Nudeln

Blumenkohlpasta

Zubereitung

Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Rosinen mit kochend heißem Wasser übergießen und einwei-chen lassen. Blumenkohl mit Olivenöl mischen, salzen und pfeffern. Auf einem Backblech verteilen und 20–25 Minuten auf der mittleren Schiene rösten, dabei nach 15 Minuten wenden.
Inzwischen die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Kurz vor Ende der Nudelgarzeit das Pesto mit 150 ml Nudelkochwasser in einer großen Schüssel ver-rühren. Kapern, abgetropfte Rosinen und Oliven untermischen. Nudeln abgießen und unterrühren. Blumenkohl und restliche Petersilie unterheben.
Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben, 2 Tl Schale fein abreiben und zu den Nudeln geben. 2 El Zitronensaft auspressen und untermischen.

Zutaten für 4 Personen

40 g Rosinen
1 Blumenkohl, in ca. 2 cm große Röschen zerteilt
3 El kaltgepresstes Olivenöl
5 El Tomatenpesto
Salz, Pfeffer
300 g Penne oder andere kurze Nudeln
25 g Kapern
3 El schwarze Oliven ohne Stein
1 Bio-Zitrone

Unterstützt durch Speisekomplott, www.speisekomplott.de