Herstellerportraits

KIEBITZHOF: Die netten Menschen vom Kiebitzhof

Der Kiebitzhof ist für mehr als 150 Menschen mit und ohne Behinderung täglicher Arbeitsplatz, zum
Teil auch Wohnort. Seit 1991 werden auf diesem Hof in Gütersloh soziale Anliegen und ökologische Produktion verbunden. Und das auch wirtschaftlich sehr erfolgreich. Gearbeitet wird streng nach Bioland- Richtlinien: Eier und Kartoffeln, Gemüse und Kräuter sind die wirtschaftliche Basis des Hofs.

Kiebitzhof Content

Die meisten Arbeiten werden sorgfältig von Hand ausgeführt, um möglichst vielen Menschen mit Behinderung abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeiten zu bieten. Weil sie gefördert und zugleich gefordert werden und Verantwortung ganz nach ihren persönlichen Stärken tragen, können sie dort einen echten Beitrag leisten.

Das Gefühl, gebraucht zu werden, um gemeinsam die Arbeit zu schaffen, macht stolz und zufrieden.
Und die erreichte Qualität – im menschlichen und wirtschaftlichen Sinne – zeigt, wie gut dieses Konzept funktioniert.