Nachtisch, Kuchen & Gebäck

Weihnachtliches SchokoladenMousse

Zutaten:
• 250 g Zartbitterschokolade (z. B. Zotter Cacao Nature 75 %)
• 2 Eier (Größe M)
• 500 ml Schlagsahne
• 1 gehäufter TL Herbaria Ginger & Bread (Lebkuchengewürz)

Zubereitung:
Schokolade mit einem Messer möglichst klein hacken und in einer Schlüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen.

Eier in einer Schüssel über einem kochenden Wasserbad mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen (dabei ständig rühren, damit sie nicht stocken).

Eischaum vom Wasserbad nehmen und die flüssige Schokolade einrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Das Lebkuchengewürz ebenfalls einrühren und anschließend die Masse auf Zimmertem­peratur abkühlen lassen.

Schlagsahne halb steif schlagen und vorsichtig unter die Schokocreme heben, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.

Fertige Schokomousse in eine breite, flache Schale oder in kleine Schalen füllen. Mousse abgedeckt mind. 3 Std. kalt stellen.