Vegetarisch

Vegetarisches Curry

Zutaten

  • 100 g Tofu
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gemüse nach Saison, 
z. B.: 150-200 g Brokkoli
  • 1 Möhre
  • 1/2 Stange Porree
  • 1 Paprika (rot)
  • 250 ml Kokosmilch
  • 2 TL Thai-Curry-Paste
  • 1 TL Thai-Chili-Paste 
(wenn es richtig scharf schmecken soll!)


Für die Thai-Marinade:

  • 3 EL Bio Shoyu
  • 1 TL Thai-Chili-Paste (scharf!)
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Reissirup oder Zucker


Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Marinade mischen.
  2. Tofu in Würfel schneiden, in Thai-Marinade für 30 Minuten marinieren und anschließend in Öl anbraten.
  3. Gemüse klein schneiden und in Sesamöl andünsten (3 Min.), danach zusammen mit dem in Röschen geteilten Brokkoli und der Kokosmilch 15-20 Minuten garen.
  4. Mit Curry-Paste abschmecken. Wer mag, gibt noch Thai-Chili-Paste dazu. Die gebratenen Tofuwürfeln unterheben.
  5. Nach Belieben mit Basmatireis 
oder Reisnudeln servieren.