Vorspeisen

Tapas

GRATINIERTER ZIEGENKÄSE AUF BAGUETTE

ZUBEREITUNG
1. Backofen auf 200 °C vorheizen und Baguettescheiben goldbraun anrösten. Knoblauch schälen, halbieren und die Baguettescheiben einreiben.
2. Ziegenbrie in Stücke schneiden und auf dem Baguette verteilen. Jedes Stück mit etwas Honig bestreichen und im Backofen für ca. 4 Minuten backen.

ZUTATEN (4 PORTIONEN)
• 200 g Ziegenbrie
• 6 Scheiben Baguette
• 1 Knoblauchzehe
• 4 TL Honig
• Salz und Pfeffer

AUBERGINENPÜREE

ZUBEREITUNG
1. Auberginen waschen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C so lange backen, bis die Haut Blasen bekommt und das Fruchtfleisch weich wird.
2. Auberginen etwas auskühlen lassen, häuten und das Fruchtfleisch klein schneiden. Das Fruchtfleisch in einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
3. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel sehr fein schneiden und den Knoblauch durch die Presse drücken. Beides zum Püree geben.
4. Alles mit Olivenöl und Zitronensaft gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ZUTATEN (4 PORTIONEN)
• 3 Auberginen
• 1 kleine Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• 2 EL Olivenöl
• 1 EL Zitronensaft
• Salz und Pfeffer

FRITTATA MIT TOMATEN UND BASILIKUM

ZUBEREITUNG
1. Tomaten überbrühen und mit kaltem Wasser abschrecken. Dann häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
2. In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Tomaten darin etwa 5 Minuten dünsten. Herausnehmen und beiseitestellen.
3. Eier in einer Schüssel verquirlen, Tomaten, Parmesan und Basilikum hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und die Eier-Tomaten-Mischung dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen. Mithilfe eines Teller die Frittata wenden und von beiden Seiten goldbraun anbraten.

ZUTATEN (4 PORTIONEN)
• 250 g reife Tomaten
• 2 Eier
• 1 EL Olivenöl
• 10 g geriebener Parmesan
• 2 EL gehacktes Basilikum

CHORIZOROULADEN

ZUBEREITUNG
1. Schweineschnitzel waschen und trocken tupfen. Fleisch mit Olivenpaste bestreichen und jeweils 1 Scheibe Chorizo darauflegen. Alles einrollen und mit Holzspießchen feststecken.
2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin rundum anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

ZUTATEN (4 PORTIONEN)
• 4 Schweineschnitzel
• 50 g Chorizo in Scheiben
• 50 g Olivenpaste
• 3 EL Olivenöl
• Salz und Pfeffer